Achtsamkeitstraining

Jeder Augenblick ist ein neuer Anfang.

Überall herrscht Perfektionswahn, Körperkult und digitale Schnelllebigkeit. Als ein Teil dieser Gesellschaft ist man dem fast automatisch unterworfen. Negative Gedanken und Emotionen belasten unseren Alltag. Man ist gestresst und hat das Gefühl nur noch unreflektiert zu funktionieren.

Durch die Achtsamkeit schaffen wir Distanz zu den Dingen, die in diesem Augenblick keine Rolle spielen. Wir lernen, das Gedankenkarussell, das uns den ganzen Tag begleitet, zu stoppen, um uns ganz und gar auf den Moment einzulassen. Das führt zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude.

Denn Achtsamkeit ist eine Lebenseinstellung, die nicht nur darin besteht, sich nach innen zurückzuziehen, sondern auch draußen und in Bewegung mit allen Sinnen das Leben wahrzunehmen so wie es eben ist.

In unseren Einzelsitzungen führen wir dich wieder ein Stück weiter zu dir selbst, bis du deinen Weg selbst erkannt hast und diesem wieder ohne fremde Unterstützung folgen kannst.

Mehr Informationen dazu findest du auf unserer Facebook Seite.

Eine sehr hilfreiche Lektüre stellt das Werk: „Das Achtsamkeitstraining“ von Mark Williams dar.

Dieses Buch ist hier erhältlich: Amazon

Energetisches Arbeiten ersetzt keinesfalls eine ärztliche Diagnose oder Behandlung. Es stellt vielmehr eine mögliche Ergänzung zur Erhaltung oder zur Wiederherstellung des körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens dar.